Kategorie-Archiv: Allgemein

Herzlich willkommen!

Logo-ProMusica 2

Liebe Schüler*innen und Eltern,

es war ein schöner Pro Musica-Wettbewerb! Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Dank an die Helfer und Juroren! Hier die Ergebnisse:

Ergebnisse – 4. Pro Musica Wettbewerb Jüchen 2022

Teilnehmer/in Ergebnis Lehrer/in
Gitarre:
-Regina Sobol (AG 1) 23 Punkte 1.Preis Tibor Szücs /Daniel März
-Alwina Sobol (AG 2) 25 Punkte 1.Preis + Sonderpreis Tibor Szücs /Daniel März
-Sofiia Pan (AG 2) 25 Punkte 1.Preis + Sonderpreis Daniel März
-Oskar Krambeer (AG 2) 20 Punkte 2.Preis Tibor Szücs /Daniel März
-Julius Mertens (AG 2) 23 Punkte 1.Preis Daniel März
-Alva Semrau (AG 4) 21 Punkte 2.Preis Daniel März
-Abel Sinay (AG 4) 23 Punkte 1.Preis Daniel März
-Lena Kersting (AG 4) 22 Punkte 2.Preis Daniel März
-Gitarrenquartett 25 Punkte 1.Preis + Sonderpreis Daniel März
Mila Herter / Erik Harke /
Maximilian Keller / Sitthesh Sivathas
-Gitarrenquartett 23 Punkte 1. Preis Daniel März
Maja Wiaderek / Benedikt Fuhrmann /
Sitthesh Sivathas / Matija Madzarevic
Blockflöte:
-Ada Maria Dziersa (AG 1) 23 Punkte 1.Preis Anja Dreßen
-Ilka Pöstgens (AG 2) 22 Punkte 2.Preis Anja Dreßen
Querflöte
-Michelle Schulz (AG 8) 24 Punkte 1.Preis Sofia Alcantara

59. Regionalwettbewerb Jugend musiziert Rhein-Kreis Neuss:

Herzlichen Glückwunsch an die SchülerInnen der Musikschule Pro Musica Jüchen Mila Herter, Maximilian Keller, Erik Harke und Sitthesh Sivathas (nicht im Bild) zu einem 1. Preis in der Altersgruppe 2 mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb!
Gratulation auch an das Gitarrenquartett mit Maja Wiaderek, Sitthesh Sivathas, Benedikt Fuhrmann und Matija Madzarevic (Gast – nicht im Bild) zu einem 1. Preis in der Altersgruppe 4!🎉🎸👍🏻

Hier ein wunderschönes Video des Musikschulchores Projekt 007:

Eine bessere Einstimmung auf die kommenden Tage kann ich mir kaum vorstellen. Vielen Dank an Matthias Regniet, den Chor und alle Mitwirkenden für die tolle Leistung!

Ihnen und Euch allen eine schöne Festzeit, einen guten Rutsch und alles Gute!

Arne Harder

hier die Ergebnisse des dritten Pro Musica-Wettbewerbs:

Viele Dank an alle Teilnehmer des Pro Musica Wettbewerbs!

GITARRE

-Gitarrenquartett mit Mila Herter, Erik Harke, Maximilian Keller und Sitthesh Sivathas:
1. PREIS, 24 PUNKTE

-Gitarrenquartett mit Maja Wiaderek, Benedikt Fuhrmann, Sitthesh Sivathas (Daniel März als Vertretung):
2. PREIS, 22 PUNKTE

-Talia Türkucar und Ilka Machemer:
1. PREIS, 24 PUNKTE

-Regina Sobol:
1. PREIS, 24 PUNKTE

-Alwina Sobol:
1. PREIS, 25 PUNKTE

-David Mroczynski:
1. PREIS, 23 PUNKTE

-Maximilian Keller:
2. PREIS, 22 PUNKTE

-Helmut Lüder:
2. PREIS, 22 PUNKTE

BLOCKFLÖTE:
-Xenia Aldach:
1. PREIS, 24 PUNKTE

VIOLINE:
-Sajana Sivakumar:
2. PREIS, 22 PUNKTE

-Charlotte Lersch:
1. PREIS, 24 PUNKTE

Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen und den Lehrern!

Auch in Zeiten der Krise kann man miteinander Musik machen und sich und andere aufmuntern!

Das Neue Video von Projekt 007:

Erfolge bei Jugend musiziert:

1. PREIS mit 23 Punkten
beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ NRW in Dortmund in der Kategorie Gitarre solo, Altersgruppe II für Olivia Schnarr aus der Gitarrenklasse von Daniel März – herzlichen Glückwunsch an Schülerin und Lehrer!

Foto-Collage: privat (aus der „Wir-bleiben-zu-Hause-und-machen-Musik-Challenge“ der Musikschule Pro Musica Jüchen)

1. PREIS mit 22 Punkten
beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Mönchengladbach in der Altersgruppe 1b für Mila Herter aus der Gitarrenklasse von Daniel März. Herzlichen Glückwunsch!

Der diesjährige Wettbewerb „Jugend musiziert“ fand aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie als Videowettbewerb statt. Dabei wurden alle Teilnehmer/innen der Altersgruppen 3 bis 6 automatisch zum Landeswettbewerb weitergeleitet, die Regionalwettbewerbe für die Altersgruppen 1 und 2 fanden allerdings statt. So hatte Olivia Schnarr aus der Gitarrenklasse von Daniel März an der Musikschule „Pro Musica“ in Jüchen beim Regionalwettbewerb in Neuss einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb erreicht, der speziell für diese Altersgruppe im Mai in Dortmund stattfinden wird.
Die beiden Schüler Sitthesh Sivathas (AG 3) und Benedikt Fuhrmann (AG 4) -ebenfalls aus der Gitarrenklasse von Daniel März an der Musikschule „Pro Musica“ Jüchen- haben in ihren jeweiligen Altersgruppen einen 2. Preis beim Landeswettbewerb NRW erreicht, der dieses Jahr in Essen stattfand. Eine weitere Schülerin von Daniel März wird im April am Regionalwettbewerb Mönchengladbach in der Altersgruppe 1b antreten. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind auf folgender Website zu finden: www.jugend-musiziert.org.

Durch die Kooperation mit dem Jugendcafé bamm haben wir neue Möglichkeiten:
es stellt uns den komplett ausgestatteten Proberaum inklusive aller technischen Mittel wie Schlagzeug, Gesangsanlage, Verstärker usw. kostenlos zur Verfügung- vielen Dank dafür!
Dies ermöglicht uns den Start des Bandprojekts sowie die Ausweitung des Schlagzeug-Unterrichts.
Bei gemeinsamen Veranstaltungen oder Projekten des Stadtjugendrings haben die Bands in Zukunft die Möglichkeit, erste Live-Auftritte zu absolvieren.

Cerise Beermann (Jugendleiterin im bamm) &                                            Proberaum
Thomas Sablotny (hoch3)

Der Leiter von unserem Musikschulchor Projekt 007, Matthias Regniet, hat ein tolles Projekt geleitet: Ein Online-Miteinander-Musikmachen mit einem großen Chorprojekt. Schüler und Lehrer von Pro Musica, Mitglieder von 007, aber auch Mitglieder der King’s Singers und andere Interpreten haben dieses großartige Video gestaltet. 

Viel Vergnügen!