Pro Musica Wettbewerb

Interner Musikwettbewerb der Musikschule „Pro Musica“ Jüchen

Wertungen: Solo, Kammermusik, großes Ensemble
(für alle Instrumente einschließlich Gesang)

23./24. Februar 2019

 

Forum Gesamtschule Jüchen
Stadionstr. 77, 41363 Jüchen

 

Zielsetzung

Der Wettbewerb möchte Schülerinnen und Schülern der Musikschule „Pro Musica“ Jüchen ein aktives musikalisches Umfeld bieten, indem er Vergleichs- und Austauschmöglichkeiten schafft und den Schülern eine positive musikalische, instrumentale und persönliche Entwicklung ermöglicht.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt ist jede Schülerin und jeder Schüler der Musikschule ,,Pro Musica“ Jüchen. Ausnahmen: Weitere Musikschüler, die in Jüchen wohnhaft sind sowie alle weiteren Schüler der Lehrer der Musikschule „Pro Musica“ Jüchen (privat, von anderen Musikschulen etc.). Teilnehmen dürfen sowohl Solisten als auch Ensembies (Kammermusik, Chöre, Orchester, Bands etc.).

Anmeldung

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt über die Lehrkräfte der Musikschule „Pro Musica“ Jüchen. Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2019.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme beträgt 10€ pro Teilnehmer (per Überweisung oder in bar an die Dozenten zu zahlen). Bankdaten: IBAN DE39 3706 9252 7605 3390 12                    BIC GENODED1ERE

Wettbewerbsprogramm
Freies Programm mit zwei ausgewählten Stücken.

Altersgruppen
Bambini -5 / 6 Jahre
AG 1 -7 / 8 Jahre
AG 2 -9 / 10 Jahre
AG 3 -11 / 12 Jahre
AG 4 -13 / 14 Jahre
AG 5 -15 / 16 Jahre
AG 6 -17 / 18 Jahre
AG 7 -19 / 20 Jahre
AG 8 – ab 21 Jahren

Der Stichtag zur Altersgruppenberechnung ist der 21. Januar 2019.

Wettbewerbsdaten
Der Wettbewerb findet am 23./24. Februar 2019 im Forum der Gesamtschule Jüchen (Stadionstr. 77, 41363 Jüchen) statt.

Der genaue Vorspieltermin für den einzelnen Bewerber wird spätestens eine Woche vor dem Wettbewerb bekanntgegeben.

Jury
Die Jury besteht aus den folgenden Personen der Musikschule „Pro Musica“ Jüchen:

–                  dem Musikschulleiter
–                  den Fachbereichsleitern
–                  ausgewählten Fachlehrern der Musikschule.

Zusätzlich werden Gast-Juroren eingeladen, die mit der Musikschule „Pro Musica“ Jüchen eng in Kontakt stehen.

Bewertungskriterien
Bewertet werden folgende Kriterien: musikalischer Ausdruck, technische Ausführung, Verhältnis von Unterrichtsdauer, Alter und Schwierigkeit des Werkes.

Preise
Es werden Urkunden mit den entsprechenden Prädikaten an alle Teilnehmer vergeben. Zuerkannt werden 1., 2. und 3. Preise und die Prädikate „Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“, ,,Mit gutem Erfolg teilgenommen“ und „Mit Erfolg teilgenommen“ mit den Punktzahlen 0 bis 25.

Sonderpreise
Die Musikschule „Pro Musica“ Jüchen vergibt drei Sonderpreise:

–                  an die/den besten Solistin/Solisten
–                  an das beste Kammermusik-Ensemble (Duo, Trio, Quartett)
–                  an das beste Ensemble (Chor, Band, Orchester etc.).

Die Sonderpreisträger erhalten Geld- und Sachpreise sowie Gutscheine und werden zu einem Auftritt im Rahmen des Abschlusskonzerts eingeladen.

Abschlusskonzert
Das Abschlusskonzert mit ausgewählten Preisträgern des Wettbewerbs und einem renommierten Gast-Ensemble findet am 24. Februar 2019 um 17 Uhr in der Ev. Hofkirche Jüchen (Markt 31, 41363 Jüchen) statt.

Die Jury wählt die Beiträge für das Konzert aus.

Die Teilnehmer verpflichten sich durch ihre Anmeldung am Wettbewerb daran teilzunehmen. Ansonsten wird der Preis bzw. das Prädikat als ungültig erklärt. Über Ausnahmefälle entscheidet die Wettbewerbsleitung.

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Prädikate und Urkunden vergeben.

Klavierbegleitung
Für die eventuell benötigte Klavierbegleitung ist jeder Teilnehmer gemeinsam mit seinem Fachlehrer verantwortlich.

 

Kontakt/ Leitung:
Ame Harder und Daniel März
0177-5519252
promusicajuechen@freenet.de