Roland Wolff

Roland Wolff, drei Konzertreisen durch Japan und sieben in Japan und Korea veröffentlichte CDs mit seiner Band Riviera. Zusammenarbeit mit diversen japanischen Künstlern (Fantastic Plastic Machine, Shuya Okino, Pizzicato 5) & Kompositionen für TV-Spots (Ssang Yong Motors, LG Telekom u.a.) in Korea.

Album (Warner Music, 2004) als Gitarrist vom Palomino sowie diverse Auftritte in ganz Deutschland. 2006 Clubgigs in Los Angeles mit Mitgliedern der Brian Wilson Band.

Als Produzent (Early Autumn Break, Frank Schmiechen) sowie Studiomusiker (Bernd Begemann, Little Greer etc.) hat Roland unter anderem im CAN Studio Weilerswist, im Studio Nord Bremen, im TomorrowLabs Los Angeles sowie den Tambourine Studios in Malmö gearbeitet.